Wer eigentlich ist einLiteraturexperte? Da sind natürlich die Leser, aber es gibt auch Feuilletonisten, Redakteure, Rezensentinnen, Deutschlehrer, Professorinnen. Manchmal sind es Wirtsleute, die ein literarisches Werk am besten erfassen. So ist es in der Gebhardshütte im Odenwald geschehen, wo die Wirtsleute Hans-Günter Baus und Gundel Baus über ein Buch philosophieren, in dem sie selbst eine Hauptrolle spielen: “Bullau. Versuch über Natur”, verfassst von den vielfach ausgezeichneten Autoren Christine Büchner und Andreas Maier. Die Sendung von Georg Magirius für den Bayerischen Rundfunk nachlesen, Redaktion: Wolfgang Küpper. Einen Ausschnitt hören >>> (5 min, 3,5 MB)