Person

Georg Magirius
HeilsPraktiker

Georg Magirius, geboren 1968, konnte im Alter von sechs Jahren 2 und 2 zusammenzählen. Das schien ihm jedoch nicht die Summe des Lebens zu sein. So fing er zu lesen an. Und kam zu dem Schluss, der in Wahrheit ein Anfang war: der Mensch lebt nicht allein vom Zählen.

Die HeilsPraxis

Der zum Pfarrer ausgebildete Theologe gründete im Jahr 2000 die HeilsPraxis in Frankfurt am Main. Sie geht den großen Fragen nach, findet lebendige Antworten. Dazu arbeitet der HeilsPraktiker als Schriftsteller und Autor für ARD-Hörfunksender und das Schweizer Radio. In Dialog mit dem Klang der Konzertharfe gestaltet er Konzertlesungen in Hörfunk, Kirchen und Wirtshäusern. In seinen Praxisräumen hört er zu. Und er geht nach draußen: In der Reihe GangART leitet er Spirituelle Wanderungen.